Italienisch Übersetzungen

kompetent, preiswert, termingerecht
seit über 30 Jahren!
Sprachen sind unsere Stärke

Übersetzungsbüro Italienisch

Als eines der kulturellen Zentren Europas und der Welt bietet Italien sowohl auf wirtschaftlicher als auch auf kultureller Ebene eine Fülle von Möglichkeiten. Mit über 60 Millionen Muttersprachlern und als drittgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Union spielt Italien eine wichtige Rolle auf der internationalen Bühne. Ob in den Bereichen Mode, Design, Automobilindustrie oder Gastronomie – Italien ist ein unverzichtbarer Partner.

Wir bieten professionelle Übersetzungen und Dolmetscherdienste vom Deutschen ins Italienische und umgekehrt. Unser Fokus liegt auf Fachübersetzungen in verschiedenen Bereichen, aber auch allgemeine Übersetzungen sind Teil unseres Angebots.

  • TÜV SÜD geprüft
  • Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015
  • Übersetzungen gemäß DIN EN ISO 17100
ConTec Globus

Beglaubigte Übersetzungen

Nutzen Sie auch unseren Service für beglaubigte Übersetzungen durch unsere ermächtigten Übersetzer.

Unsere Italienisch Übersetzer

Muttersprachler und Akademiker

Unsere Übersetzer sind Muttersprachler mit Hochschulabschlüssen in ihren jeweiligen Fachgebieten. So können wir Ihnen Übersetzungen von höchster Qualität und Genauigkeit garantieren.

Jetzt anfragen: Italienisch -Übersetzungen

Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne persönlich.
Sie erreichen uns telefonisch oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Warum es sich lohnt, mit uns zusammen­zuarbeiten

  • Ihre Anfragen und E-Mails werden schnell beantwortet.
  • Sie profitieren von über 30 Jahren umfangreicher Erfahrung.
  • Sie können sich über eine unkomplizierte Abwicklung freuen.
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner.
  • Wir bieten Ihnen ein faires Preis- / Leistungsverhältnis.
  • Unsere Angebote sind vollkommen transparent.

Zur italienischen Sprache und Verbreitung

Landkarte von Italien

Italien ist eine Republik in Europa, welche zum Großteil auf der Apenninhalbinsel liegt, die wiederum dem Land die so charakteristische Form auf der Landkarte verleiht. In der Antike war das heutige Italien Kerngebiet des Römischen Reiches, mit Rom als Hauptstadt des Imperiums. Ab dem 9. Jahrhundert eroberten Araber Teile von Sizilien und Süditalien. 1806 wurde Napoleon König von Italien; jedoch nach dem Zusammenbruch seiner Herrschaft begann das Risorgimento und die Vereinigung zum Königreich gelang. Darüber hinaus bewies sich Italien zu der Zeit, ähnlich wie andere europäische Staaten, auch als Kolonialmacht und eroberte Gebiete in Dalmatien, Albanien, Griechenland, Libyen und Abessinien. 1922 übernahmen Mussolini und dessen Gefolgsleute die Macht. Italien wurde vom Königreich zum totalitären Staat transformiert. Mussolinis Ziel war es, das antike Römische Reich wieder aufleben zu lassen. Die Frontenwechsel während des Zweiten Weltkrieges wurden in gewissem Sinne mit den häufigen Regierungswechseln der Nachkriegszeit fortgesetzt. Auch das Nord-/Südgefälle ist charakteristisch für Italien, wobei der stark industrialisierte Norden dem agrarisch geprägten Süden gegenüber steht.

Italienisch gehört zum romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Innerhalb der romanischen Sprachen wiederum gehört Italienisch zu den italoromanischen Sprachen und steht dem Lateinischen am nächsten. Italienisch wird von etwa 70 Millionen Menschen als Muttersprache oder zweite Sprache gesprochen. Neben der Amtssprache Italienisch gibt es die regionalen Amtssprachen Deutsch und Ladinisch in Südtirol, Französisch sowie Slowenisch in den Provinzen Triest und Gorizia. Weitere Minderheitensprachen sind gesetzlich geschützt. Als Amtssprache wird Italienisch ebenfalls in der Schweiz, San Marino und in der Vatikanstadt gesprochen. Italienisch wird auch in Frankreich, Slowenien, Kroatien und im Fürstentum Monaco gesprochen. Die einzelnen Dialekte des Italienischen unterscheiden sich stark voneinander, wobei grob unterschieden wird nach nord-, mittel- und süditalienischen Dialekten. Italien hat wie kaum ein anderes Land seine Kultur über die Jahrtausende hinweg erhalten und ist sich seiner Position als Kulturnation bewusst.

Nachricht an uns

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Übersetzung erhalten oder uns eine Nachricht senden?
Gerne können Sie auch Ihre Texte, die Sie übersetzen lassen möchten, direkt mitsenden.

    Detaillierte Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung