Japanisch Übersetzungen

kompetent, preiswert, termingerecht
seit über 30 Jahren!
Sprachen sind unsere Stärke

Übersetzungsbüro japanisch

Japan zeichnet sich durch eine einmalige Kombination aus modernster Technologie und tief verwurzelter Tradition aus. Mit über 130 Millionen Muttersprachlern und einer wachsenden internationalen Bedeutung ist das Land ein wichtiger Handelspartner für viele Unternehmen. Doch das komplexe Schriftsystem und die einzigartige Sprachstruktur können eine Herausforderung darstellen.

Unser Übersetzungsbüro bietet Ihnen qualifizierte Übersetzungen und Dolmetscherleistungen vom Deutschen ins Japanische und umgekehrt an. Mit einem besonderen Schwerpunkt auf Fachübersetzungen sind wir Ihr Partner für technische, juristische oder wirtschaftliche Übersetzungen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und das Wissen unserer Übersetzer, um sicherzustellen, dass Ihre Botschaft in Japan richtig verstanden wird.

  • TÜV SÜD geprüft
  • Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015
  • Übersetzungen gemäß DIN EN ISO 17100
ConTec Globus

Dolmetschen

Wir bieten Ihnen Simultan- als auch Konsekutivdolmetschen an, um Ihren Bedürfnissen bei Konferenzen, Meetings oder Verhandlungen gerecht zu werden. Mit unseren erfahrenen muttersprachlichen Dolmetschern ist ein professioneller und reibungsloser Ablauf garantiert.

Unsere japanisch Übersetzer

Muttersprachler und Akademiker

Unsere Übersetzer sind Muttersprachler mit Hochschulabschlüssen in ihren jeweiligen Fachgebieten. So gewährleisten wir, dass Ihre Übersetzungen stets von höchster Qualität und Genauigkeit sind.

Jetzt anfragen: japanisch-Übersetzungen

Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne persönlich.
Sie erreichen uns telefonisch oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Warum es sich lohnt, mit uns zusammen­zuarbeiten

  • Ihre Anfragen und E-Mails werden schnell beantwortet.
  • Sie profitieren von über 30 Jahren umfangreicher Erfahrung.
  • Sie können sich auf eine unkomplizierte Abwicklung verlassen.
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner.
  • Wir bieten Ihnen ein faires Preis-Leistungsverhältnis.
  • Unsere Angebote sind transparent.

Die japanische Sprache und ihre Verbreitung

Landkarte Japan

Japan, das „Land der aufgehenden Sonne“, ist der viertgrößte Inselstaat der Welt entlang der Ostküste Asiens. Mit etwa 127 Millionen Sprechern ist Japanisch auf Platz 9 der meist gesprochenen Sprachen der Welt; jedoch sind Ursprung und Klassifizierung des Japanischen bis heute umstritten.

In der Zeit von etwa 10.000 – 300 v. Chr. kamen Einwanderer aus vermutlich Zentralasien, dem sibirischen und zentralpazifischen Raum in das Gebiet des heutigen Japans. Erste Kontakte mit dem chinesischen Reich gab es wahrscheinlich zwischen 300 v. Chr. – 300 n. Chr. und um 500 wurde die chinesische Schrift übernommen. Im 8. Jahrhundert wurde der Buddhismus stark gefördert und die Staatsform lehnte sich ebenfalls stark an die chinesische an. Zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert etablierten sich Kriegerfamilien und die Macht des Kaisers wurde geschwächt. Vom 14. – 16. Jahrhundert begann die Zeit der „streitenden Reiche“ und vom 17. – 19. Jahrhundert schottete sich Japan fast gänzlich nach außen hin ab. Zur selben Zeit wurde das Kaiserhaus reformiert, was die Moderne einläutete und Japan zur konstitutionellen Monarchie machte. 1910 wurde Korea von Japan kolonialisiert, was eine schwere Belastung für die Beziehung zwischen den Staaten darstellte. Auch scheiterte die Demokratie aufgrund von Instabilität. Bis 1945 baute Japan sein Kolonialreich weiter aus, aber kapitulierte nach dem Abwurf der Atombomben über Hiroshima und Nagasaki seitens der US. In den Nachkriegsjahren erweist sich Japan als stabile, friedliche Demokratie.

Heute ist Japan vor allem als ein Land der Massenmedien bekannt: Internet und mobile Medien dominieren den Informationszugang bei jungen Japanern, und auch im japanischen Alltag sind Medien allgegenwärtig. Ihr bestimmender Einfluss auf die Meinungsbildung, das nationale Bewusstsein, sowie auf Konsum- und Freizeitverhalten rechtfertigt die Bezeichnung Japans als Medien- und Informationsgesellschaft. Daraus ergibt sich, dass Sprache hier eine zentrale Rolle spielt.

Angebot anfordern

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Übersetzung bzw. Fachübersetzung erhalten oder uns eine Nachricht zukommen lassen? Auch zu übersetzende Texte können Sie gern direkt anfügen.

    Detaillierte Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung