Mazedonisch Übersetzungen

kompetent, preiswert, termingerecht
seit über 30 Jahren!
Sprachen sind unsere Stärke

Übersetzungsbüro Mazedonisch

Mazedonien, im Herzen des Balkans gelegen, ist eine kulturell reiche Region. Die mazedonische Sprache ist die Muttersprache von circa zwei Millionen Menschen und ein wichtiger Faktor für Geschäftsbeziehungen in der Region.

Unser Übersetzungsbüro bietet Ihnen hochwertige Übersetzungs- und Dolmetscherdienste vom Deutschen ins Mazedonische und auch umgekehrt an.

So bieten wir allgemeine Übersetzungen an, wie die Übersetzung von Geschäftskorrespondenz, als auch Fachübersetzungen und Simultan- und Konsekutivdolmetschen. Unser Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf Fachübersetzungen in diversen Branchen.

Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, qualifizierten Mitarbeitern und technischen Hilfsmitteln auf dem neuesten Stand garantiert die hohe Qualität unserer Übersetzungen.

  • TÜV SÜD geprüft
  • Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2015
  • Übersetzungen gemäß DIN EN ISO 17100
ConTec Globus

Qualität muss nicht teuer sein

Da unsere technischen Hilfsmittel stets auf dem neuesten Stand sind, ist es uns möglich, verschiedene Arbeitsschritte zu optimieren, wovon nicht zuletzt auch Sie als Kunde profitieren. 

Unser ausgefeiltes Qualitätssicherungsmanagement stellt die hohe Qualität unserer Übersetzungen, sowie Einheitlichkeit in Stil und Terminologie sicher.

Unsere mazedonisch Übersetzer

Muttersprachler und Akademiker

Wir arbeiten ausschließlich mit Muttersprachlern. Diesem Grundsatz entsprechend besteht das Team der Übersetzer und Dolmetscher für mazedonische Übersetzungsaufträge aus (vereidigten oder ermächtigten) mazedonischen und deutschen Muttersprachlern, die sich auf Hochschulniveau in verschiedenen Bereichen spezialisiert haben.

Jetzt anfragen: mazedonisch-Übersetzungen

Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie gerne persönlich.
Sie erreichen uns telefonisch oder direkt über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Warum es sich lohnt, mit uns zusammen­zuarbeiten

  • Ihre Anfragen und E-Mails werden schnell beantwortet.
  • Sie profitieren von über 30 Jahren umfangreicher Erfahrung.
  • Sie können sich auf eine unkomplizierte Abwicklung verlassen.
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner.
  • Wir bieten Ihnen ein faires Preis-Leistungsverhältnis.
  • Unsere Angebote sind transparent.

Zur mazedonischen Sprache und ihrer Verbreitung

Landkarte Mazedonien

Mazedonien, einst die südlichste Teilrepublik Jugoslawiens, liegt in Südosteuropa. Die Region, welche sich auf der Balkanhalbinsel befindet, repräsentiert einen geographischen Raum ohne klare Abgrenzung. Vom 14. bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts war die Region, unterteilt in drei Provinzen, Bestandteil des Osmanischen Reiches. Nach der Unabhängigkeitserklärung 1991 (Umsetzung 1992) kam es zu Unstimmigkeiten mit Griechenland und Bulgarien. So wird, zum Beispiel, im angrenzenden Griechenland die makedonische Sprache als Slawisch bezeichnet und gilt die Bezeichnung Makedonisch als Affront, da es in Nordgriechenland ebenfalls eine Region mit dem Namen Makedonien gibt. In Bulgarien hingegen wird die makedonische Sprache als Dialekt des Bulgarischen betrachtet. Tatsächlich aber gehört Makedonisch zur östlichen Untergruppe der südslawischen Sprachen und steht darin dem Bulgarischen nahe. Die makedonische Schriftsprache, geschrieben mit kyrillischem Alphabet serbischen Typs, entstand erst 1945. Der erste Roman in makedonischer Sprache ist Slavko Janevskis, Das Dorf hinter den sieben Eschen, welcher 1952 erschien. Neben der makedonischen Sprache werden in Mazedonien ebenfalls Albanisch, Türkisch, Serbisch und Romani gesprochen. Mazedonien verfügt über ein traditionell reiches Kulturleben, wenn dieses auch angesichts begrenzter öffentlicher Mittel in erster Linie auf regionalen, lokalen und privaten Initiativen basiert. Deutschland ist einer der wichtigsten politischen Partner für Mazedonien, da dort eine profilierte Kulturpolitik mit Schwerpunkt auf dem Bildungswesen betrieben wird.

Angebot anfordern

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Übersetzung bzw. Fachübersetzung erhalten oder uns eine Nachricht zukommen lassen? Auch zu übersetzende Texte können Sie gern direkt anfügen.

    Detaillierte Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung