Home

Kontakt

Tel +49 (0) 231 169 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

briefumschlag

english francais
  • solutions
  • contecstart
  • dolmetschen
Sprachen sind unsere Stärke

Als Übersetzungsbüro für Fachübersetzungen bieten wir seit 1990 umfassende Übersetzungen und Dolmetschdienste an.

kompetent, preiswert, termingerecht

Als zertifiziertes Übersetzungsbüro zählen zu unseren Dienstleistungen u.a. allgemeine Übersetzungen (Geschäftskorrespondenz, Schriftverkehr, etc.), Fachübersetzungen – vom Slowakischen ins Deutsche und vom Deutschen ins Slowakische ­– sowie Simultan- und Konsekutivdolmetschen, z.B. bei Verhandlungen, (internationalen) Tagungen, Auslandsaufenthalten und Messeauftritten.

Slowakische Übersetzungen

Technische Übersetzungen

Technische
Übersetzungen

Mit Wissen und Erfahrung übersetzen wir Ihre technischen Dokumente, wie z.B. Serviceanleitungen, Berichte oder Datenblätter.

medizinische Übersetzungen

Medizinische
Texte

Diese Übersetzungen tätigen unsere Fachübersetzer mit Kenntnissen auf dem medizinischen Gebiet.

wissenschaftliche Übersetzungen

Wissenschaftliche
Texte

Wir fertigen regelmäßig Übersetzungen für wissenschaftliche Institute und Studenten, die uns von der akademischen Arbeit bis hin zu wissenschaftlichen Artikeln ihre Texte zur Übersetzung anvertrauen.

Juristische Übersetzungen

Juristische
Texte

Unsere Fachübersetzer sind auf juristische Themen spezialisiert. So können wir Ihnen punktgenaue Übersetzungen von juristischen Texten auf höchstem Niveau garantieren.

wirtschaftliche Übersetzungen

Wirtschaftliche
Texte

In diesem breitgefächerten Gebiet sind die Unterlagen, die es zu übersetzen gilt, vielfältig. Dank erfahrener Übersetzer mit verschiedenen Schwerpunkten können wir Ihnen Top-Übersetzungen garantieren.

Übersetzung von Geschäftskorrespondenz

(Geschäfts-)
Korrespondenz

Ob Brief, E-Mail oder Notiz - wir übersetzen kompetent innerhalb kurzer Zeit.

 

Zum Überblick aller Fachgebiete

Zur slowakischen Sprache und Verbreitung

Landkarte Slowakei

Die Slowakei ist ein Staat in Mitteleuropa, der 1992/1993 aus der Teilung der Tschechoslowakei hervorging. Die Slowakei, mit der Hauptstadt Bratislava, grenzt an Österreich, Tschechien, Polen, Ungarn und an die Ukraine und gehört seit 2004 zur Europäischen Union. Slowakisch wird von etwa 5 Millionen Menschen in der Slowakei sowie von Auswanderern andernorts gesprochen. Die slowakische Sprache gehört, ebenso wie Tschechisch, Polnisch, Kaschubisch und Sorbisch, zu den westslawischen Sprachen. Aufgrund der gemeinsamen Geschichte der Slowakei und Tschechiens war zunächst die Verständigung zwischen den jeweiligen Sprechern nicht problematisch, was sich jedoch in jüngerer Zeit geändert hat, bedingt durch die unterschiedliche sprachliche Sozialisation in den jeweiligen Ländern.

Mit der Ablösung der Kelten, die seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. die heutige Slowakei besiedelten, durch die germanischen Quaden, wurde die Slowakei zu einem germanischen Gebiet an der Grenze des Römischen Imperiums (1.-5. Jahrhundert). Um 500 folgten die slawischen Vorfahren der heutigen Slowaken und im 11. Jahrhundert wurde das Gebiet dem Königreich Ungarn einverleibt. Im 16. und 17. Jahrhundert bestand das Königreich Ungarn sogar nur aus der heutigen Slowakei und dem Burgenland, da der Rest des Königreichs unter osmanischer Herrschaft stand. Für die Slowakei folgten, bedingt durch die ungarische Herrschaft, zunächst die Übernahme durch die Habsburger, dann die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn und 1918 bildeten die Slowaken zusammen mit den Tschechen die Tschechoslowakei. Nach der politischen Wende von 1989 hatte die Tschechoslowakei jedoch nur noch für kurze Zeit bestand und Anfang 1993 wurde sie dann in zwei Staaten geteilt.